Kreismeisterschaften in Schaafheim

Mit den Kreiseinzelmeisterschaften begann am 8. / 9. September offiziell die neue Tischtennissaison. 130 Spieler, davon 7 vom TTC, traten beim Ausrichter TTC Schaafheim an. Von insgesamt 27 Titeln gingen 3 nach Pfungstadt.
Bei ihren ersten Kreismeisterschaften bei den Aktiven am Samstag konnte sich Jana gegen Anna Hengstberger (DJK Blau-Weiß Münster) mit 3:0 durchsetzen und sicherte sich so den 1. Platz in der Damen D-Klasse.
Bei den Herren B traten Falco und Tom an. Das Doppelfinale verloren sie gegen Heymann / Hengstberger (SV Darmstadt 98 / TV 1863 Groß-Zimmern) mit 0:3. Im Einzel konnte sich dann Tom im Finale revanchieren, denn wieder hieß der Gegner Heymann. Mit 3:0 sicherte er sich den Kreismeistertitel.
Anschließend startete die Damen A-Klasse mit Lilly und Romy. Mit dem um einen Satz schlechteren Satzverhältnis belegte Lilly Platz zwei, Platz drei ging an Romy. Zusammen konnten sie sich gegen Heim / Richter (TSV 1909 Langstadt / TTV GSW) im Finale mit 3:1 durchsetzen und den dritten Titel holen.
Sonntags startete Markus in der Herren C-Klasse, die mit 25 Spielern das größte Teilnehmerfeld hatte.
In der offenen Klasse der Herren trat Thang an und belegte mit seinem Partner Hasan Dogru (SV B.-G. Darmstadt) den dritten Platz im Doppel.