Erstmals VR-Cup beim TTC

Der TTC Pfungstadt richtet am 16. Juni 2017 (Beginn um 20:15 Uhr) zum ersten Mal ein Turnier im Rahmen des Volksbanken Raiffeisenbanken-Cups aus.

Interessierte Zuschauer können sich auf spielstarke Teilnehmer freuen. Folgende 16 Spieler haben sich über myTischtennis.de angemeldet (Stand 17. Mai 2017):

Albrecht, Christian, DJK Blau-Weiß Münster (1.889 TTR-Punkte)
Dogru, Hasan, SV Blau-Gelb Darmstadt (1.864)
Dogru, Kenan, SV Blau-Gelb Darmstadt (1.641)
Haghighi, Roozbeh, SV Eberstadt (1.377)
Hengstberger, Jörg, SV Eberstadt (1.721)
Heymann, Patrick, SV Darmstadt 98 (1.828)
Keil, Patrick, TV Wersau (1.432)
Keller, Josef-Matthias, TTC Langen (1.826)
Knye, Benjamin, SV Blau-Gelb Darmstadt (1.613)
Kurkowski, Jens, VfR Fehlheim (2.119)
Niederalt, Michael, DJK Niedernberg (1.772)
Rothermich, Gerd, TV Hofstetten (1.594)
Schemm, Michael, TTC Pfungstadt (1.729)
Schikorra, Kerstin, TTC Weinheim (1.314)
Schramm, Christian, SV Blau-Gelb Darmstadt (1.561)
Sosorbaram, Narmandah, SV St. Stephan Griesheim (1.512)

(keine weiteren Meldungen möglich, da Obergrenze erreicht)

Es ist geplant, dass der TTC Pfungstadt in den kommenden Monaten weitere Turniere in dieser Form ausrichtet.

Jeder der 16 angemeldeten Teilnehmer wird sechs Spiele bestreiten. Turniermodus ist das sogenannte “Schweizer System”. Das “Schweizer System” ermöglicht es, dass man unabhängig vom Alter, dem Geschlecht und der aktuellen Spielstärke mit fortschreitendem Turnierverlauf immer wahrscheinlicher gegen ähnlich starke Gegner spielt. Die Spielpaarungen werden dabei von einer speziellen Turniersoftware ermittelt. Aufgrund des Turniermodus steht fest, dass das Turnier nach etwa drei Stunden beendet sein wird – ein wesentlicher Vorteil dieser Turnierform gegenüber herkömmlichen Turnieren.

Weitere Informationen zum VR-Cup sind im Internet zu finden: http://www.httv.de/vr-cup

44. Pfungstädter Jugendturnier / 5. Andrea Heckwolf Gedächtnisturnier 2017

Mit 66 Startern war der TTC Pfungstadt am Ostersamstag recht zufrieden, es wurden wieder spannende und faire Spiele dargeboten. Besonders zu erwähnen ist der Gesamtsieger der Vereinswertung, TSV Langstadt, der mit nur 2 Teilnehmern dies mit 24 Punkten erreichte, gefolgt vom TTC Salmünster mit 21 Punkten, Dritter wurde die DJK BW Münster mit 19 Punkten, außer Konkurrenz der TTC Pfungstadt mit 52 Punkten. Diese Veranstaltung wurde von den Teilnehmern gut angenommen, und viele wollen nächstes Jahr wiederkommen. Besonderen Dank allen Spielern, Helfern, Salat- und Kuchenspendern, ohne diese so eine Veranstaltung nicht durchzuführen wäre.

Bernhard Heckwolf, Jugendleiter

Männliche Jugend Einzel(19): 1. Emircan Bilmez (SG 1878 Sossenheim), 2. Erik Schmidt (SV Blau-Gelb Groß-Gerau), 3. Colin Beißmann (TSV 1909 Langstadt), 3. Rene Delion (VfR Fehlheim 1929), 5. Silas Eufinger (1.TTC Darmstadt), 5. Yannick Pauly (SV B.-G. Darmstadt), 5. Florian Stolz (TuS 1884 Kriftel), 5. Pascal Thierolf (SV 1945 Groß-Bieberau), 9. Nathan Eufinger (SV St. Stephan 1953 Griesheim), 9. Ivo Hiebel (TTC Pfungstadt), 9. Silas Meister (TTC Pfungstadt), 9. Hidir Özer (TTC 1954 Eppertshausen), 13. Cihan Bozpapagan (SKG Bickenbach), 13. Erik Fischer (SV St. Stephan 1953 Griesheim), 13. Artem Schewtschenko (SKG Bickenbach), 13. Johannes Schmitt (VfR Fehlheim 1929), 17. David Barzin (TV 1893 Seeheim), 17. Nico Grünig (TV 1893 Seeheim), 17. Abdul-Hadi Kamran (SV Blau-Gelb Groß-Gerau)

Männliche Jugend Doppel(9): 1. Yannick Pauly/Silas Eufinger (SV B.-G. Darmstadt / 1.TTC Darmstadt), 2. Pascal Thierolf/Emircan Bilmez (SV 1945 Groß-Bieberau / SG 1878 Sossenheim), 3. Nathan Eufinger/Erik Fischer (SV St. Stephan 1953 Griesheim), 3. Colin Beißmann/Florian Stolz (TSV 1909 Langstadt / TuS 1884 Kriftel), 5. Artem Schewtschenko/Cihan Bozpapagan (SKG Bickenbach), 5. Ivo Hiebel/Silas Meister (TTC Pfungstadt), 5. Abdul-Hadi Kamran/Erik Schmidt (SV Blau-Gelb Groß-Gerau), 5. Rene Delion/Johannes Schmitt (VfR Fehlheim 1929), 9. Nico Grünig/David Barzin (TV 1893 Seeheim)

Schüler A Einzel(14): 1. Marvin Prochazka (TTV GSW), 2. Matti Krämer (DJK Blau-Weiß Münster), 3. Colin Beißmann (TSV 1909 Langstadt), 3. Moritz Habetha (TTC OE Bad Homburg), 5. Rene Delion (VfR Fehlheim 1929), 5. Johannes Schmitt (VfR Fehlheim 1929), 7. Tim Hofmann (TSV RW Auerbach), 7. Silas Meister (TTC Pfungstadt), 7. Florian Stolz (TuS 1884 Kriftel), 10. Ivo Hiebel (TTC Pfungstadt), 10. Hidir Özer (TTC 1954 Eppertshausen), 10. Szymon Zbikowski (TSV 1903 Wolfskehlen), 13. Tim Herrscher (TTC Salmünster 1950), 13. Paul Waltz (SKG Bickenbach)

Schüler A Doppel(7): 1. Marvin Prochazka/Matti Krämer (TTV GSW / DJK Blau-Weiß Münster), 2. Hidir Özer/Tim Hofmann (TTC 1954 Eppertshausen / TSV RW Auerbach), 3. Silas Meister/Ivo Hiebel (TTC Pfungstadt), 3. Rene Delion/Johannes Schmitt (VfR Fehlheim 1929), 5. Colin Beißmann/Tim Herrscher (TSV 1909 Langstadt / TTC Salmünster 1950), 5. Moritz Habetha/Florian Stolz (TTC OE Bad Homburg / TuS 1884 Kriftel), 5. Paul Waltz/Szymon Zbikowski (SKG Bickenbach / TSV 1903 Wolfskehlen)

Schüler B Einzel(5): 1. Hidir Özer (TTC 1954 Eppertshausen), 2. Ivo Hiebel (TTC Pfungstadt), 3. Jonas Himmler (TTC Pfungstadt), 4. Luke Wenzel (TV 1888 Reinheim), 5. Daniel Krüger (TV 1888 Reinheim)

Schüler B Doppel(2): 1. Ivo Hiebel/Jonas Himmler (TTC Pfungstadt), 2. Daniel Krüger/Luke Wenzel (TV 1888 Reinheim)

Schüler C Einzel(10): 1. Sean Wilson (SG 1956 Wambach), 2. Azfar Khan (TV 1880 Dreieichenhain), 3. Fatih Eren Dingil (SV Darmstadt 98), 3. Michael Schulz-Schomburgk (TTC 1948 Königstein), 5. Jakob Ewald (TV Jugenheim 1888), 5. Egor Schewtschenko (SKG Bickenbach), 7. Felix Hiebel (TTC Pfungstadt), 7. Mark Radermacher (SKG Bickenbach), 9. Marcel Kasperek (SV Darmstadt 98), 9. Xin Yang Zhang (SV Darmstadt 98)

Schüler C Doppel(5): 1. Sean Wilson/Michael Schulz-Schomburgk (SG 1956 Wambach / TTC 1948 Königstein), 2. Fatih Eren Dingil/Azfar Khan (SV Darmstadt 98 / TV 1880 Dreieichenhain), 3. Felix Hiebel/Jakob Ewald (TTC Pfungstadt / TV Jugenheim 1888), 3. Egor Schewtschenko/Mark Radermacher (SKG Bickenbach), 5. Marcel Kasperek/Xin Yang Zhang (SV Darmstadt 98)

Schülerinnen A Einzel(6): 1. Lilly Kern (TTC Pfungstadt), 2. Katharina Heim (TSV 1909 Langstadt), 3. Michelle Koch (TTC Salmünster 1950), 4. Sabina Jaschin (TTC Salmünster 1950), 5. Sienna Stelting (TTC Salmünster 1950), 6. Valentina Jozic (TV 1863 Groß-Zimmern)

Schülerinnen A Doppel(3): 1. Lilly Kern/Katharina Heim (TTC Pfungstadt / TSV 1909 Langstadt), 2. Sienna Stelting/Sabina Jaschin (TTC Salmünster 1950), 3. Michelle Koch/Valentina Jozic (TTC Salmünster 1950 / TV 1863 Groß-Zimmern)

Schülerinnen B Einzel(6): 1. Lilly Kern (TTC Pfungstadt), 2. Janina Locke (TV 1846 Erbenheim), 3. Anika Braun (DJK Blau-Weiß Münster), 4. Svenja Radermacher (SKG Bickenbach), 5. Maike Till (DJK Blau-Weiß Münster), 6. Samire Haziri (TV 1888 Reinheim)

Schülerinnen B Doppel(3): 1. Lilly Kern/Janina Locke (TTC Pfungstadt / TV 1846 Erbenheim), 2. Anika Braun/Maike Till (DJK Blau-Weiß Münster), 3. Samire Haziri/Svenja Radermacher (TV 1888 Reinheim / SKG Bickenbach)

Schülerinnen C Einzel(4): 1. Janina Locke (TV 1846 Erbenheim), 2. Denisa Cotruta (TSV 1905 Trebur), 3. Sienna Stelting (TTC Salmünster 1950), 4. Jakline Paula Stolarska (SV Darmstadt 98)

Schülerinnen C Doppel(2): 1. Denisa Cotruta/Sienna Stelting (TSV 1905 Trebur / TTC Salmünster 1950), 2. Janina Locke/Jakline Paula Stolarska (TV 1846 Erbenheim / SV Darmstadt 98)

Weibliche Jugend Einzel(2): 1. Katharina Heim (TSV 1909 Langstadt), 2. Lilly Kern (TTC Pfungstadt)