Tischtennis für jedermann

Im Rahmen der Aktionswoche des HTTV bietet der TTC Eintracht Pfungstadt allen Interessierten am Samstag, den 18. Mai 2024 die Abnahme des Sportabzeichens “Tischtennis“ an. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können die sechs Leistungsüberprüfungen, die jeder Altersklasse und Spielstärke gerecht werden, absolvieren. Die Halle ist von 10 bis 14 Uhr für Euch geöffnet. Für das leibliche Wohl bieten wir Wiener Würstchen im Brötchen und jede Menge Getränke an.

Kommt vorbei und bringt eure Freunde, Geschwister, Eltern und Großeltern mit!

Wir freuen uns auf Euch!

Meisterschaft und Aufstieg

erreichten in der Saison 2023/24 gleich zwei Herrenmannschaften des TTC’s.

In der 1. Kreisklasse Gruppe 1 belegte die 4. Herrenmannschaft mit 30:6 Punkten den ersten Platz und startet in der kommenden Saison in der Kreisliga.


Im Rahmen einer Feier gratuliert Axel Thomasberger dem Meisterteam.
V.l. Thang Le Viet, Thomas Freitag, Jannik Deichmann, Klaus Roth, Rainer Hochschild, Peter Bechtel, Jennifer Wedel, es fehlen Niklas Padur und Fabian Himmler.

Ebenfalls Meister wurde die 5. Herrenmannschaft mit 26:2 Punkten in der 2. Kreisklasse Gruppe 1.


Zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse gratulierte Peter Bechtel der Mannschaft .
V.l. Hans-Peter Triemel, Markus Hilbert, Hans-Jürgen Schwarz, Jürgen Engelhardt, Rainer Weber und Axel Thomasberger, es fehlen Horst Gehron und Markus Schwab.

Wir wünschen den Mannschaften viel Erfolg in der kommenden Saison.

Ehrenamt digitalisiert

Der TTC Pfungstadt hat in 2023 eine Förderung des Hessischen Ministeriums für
Digitalisierung und Innovation namens „Ehrenamt digitalisiert“ erhalten.

Die Mittel der Förderung wurden und werden in vier Bereichen investiert:
– Ausstattung der Geschäftsstelle bzw. des Vorstandes mit zeitgemäßer Hardware,
– Einrichtung eines schnelleren Internetanschlusses in der Halle (Glasfaser),
– SmartHome-Anwendungen in der Halle sowie die
– Einführung eines Vereinsverwaltungsprogramms.


Das Vereinsverwaltungsprogramm “Webling” ermöglicht u. a. eine zentrale Verwaltung
der Mitgliederdaten, das Verschicken von E-Mails ohne Verteilerliste und eine enthält ein
Portal zur Pflege der eigenen Kontaktdaten durch die Mitglieder. Dies erleichtert uns die
Verwaltungsarbeit und trägt zur Aktualität der Daten bei.


Neben diesen ersten Anwendungen können in Zukunft weitere Digitalisierungs-Ideen
verwirklicht werden.

Mit Hilfe der Förderung wurden die Voraussetzungen hierfür geschaffen.

Insgesamt hat das Projekt zusätzlich zu dem beschriebenen Nutzen den Beteiligten auch
Spaß gemacht.

Der TTC trauert

Der TTC Eintracht Pfungstadt trauert um sein langjähriges Vereinsmitglied und ehemaligen aktiven Spieler Günter Romahn, der am Freitag den 22.03.2024 nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Günter war seit 1977 Mitglied beim TTC und spielte viele Jahre aktiv bei den Herren. Für den Vorstand war er als Sportwart und Kassenprüfer insgesamt 12 Jahre tätig und stand auch mehrere Jahre lang für den Show Express auf der Bühne.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Neues von der TTC Jahreshauptversammlung

(v.l.) Axel Thomasberger, Wolf Weingärtner, Anton Fischer, Rainer Himmler, Stephan Fischer, Jennifer Wedel, Sokrates Vakalopoulos, Rainer Hochschild und Florian Richter

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung überreichte unser 2. Vorsitzender Peter Bechtel die Spielerverdienstnadel vom HTTV
in Bronze (15 Jahre) Jennifer Wedel
in Silber (20 Jahre) Stephan Fischer
in Gold (25 Jahre) Sokrates Vakalopoulos
in Gold (40 Jahre) Rainer Hochschild

Anschließend nahm der 1. Vorsitzende Axel Thomasberger die Ehrungen für jahrelange Vereinsmitgliedschaft vor. Geehrt wurden
für 25 Jahre Mitgliedschaft Anton Fischer und Rainer Himmler
für 60 Jahre Mitgliedschaft Wolf-Rüdiger Weingärtner.

Nach den diesjährigen Neuwahlen übernahm im Vorstand Florian Richter den Posten des Jugendwart.

Fortbildungen für den Verein

Am 17.12.2023 fanden die Prüfungen für die Lizenz zum Kreisschiedsrichter und zum C-Trainer statt.

Fabian, Jonas und Falco (v.l.)

Erfolgreich daran teilgenommen haben Falco Ratmann (Kreisschiedsrichter) und Fabian und Jonas Himmler (C-Trainer). Sie können Ihre erworbenen Kenntnisse nun in der Gestaltung des Anfängertrainings optimal umsetzen.

1000 Spiele für den TTC

Der TTC bedankt sich bei unserem 2. Vorsitzenden und Sportsfreund Peter Bechtel für die außergewöhnliche Leistung von 1000 Spielen für unseren Tischtennisverein. Mit seinem sportlichen Engagement sowie seiner Vorstandsarbeit leistet er einen großen Beitrag zum Erfolg unseres Vereins. Wir sind stolz darauf, ihn als Mitglied unserer Tischtennisfamilie zu haben!

Kreisjahrgangsmeisterschaften

Am Samstag, den 09.03.2024 fanden die Kreisjahrgangsmeisterschaften in Reinheim-Georgenhausen statt.
Gespielt wurde in Altersklassen von 9-12 Jahren bei Jungen und Mädchen. Mit dabei waren Mia Hofmann (Mädchen 11), Amelie Edelmann und Sham Sayeed Raslan (beide Mädchen 12).


Mia Hofmann wurde bei den Mädchen 11 einen 5. Platz mit 1:4 Spielen.
In der Klasse Mädchen 12 belegte Sham Sayeed Raslan den 2. Platz mit 1:1 Spielen, Amelie Edelmann belegte in der gleichen Altersklasse mit 0:2 Spielen den 3. Platz.

Kreisendrangliste des Nachwuchses

70 Talente spielten am ersten März-Wochenende beim TV Reinheim in der Sporthalle Georgenhausen. In jeweils vier Altersklassen bei den Jungen und Mädchen wurden um die Platzierungen der Kreisrangliste sowie die Qualifikation zur Bezirksrangliste gespielt.

Für den TTC mit dabei von links Leo Köhler, Amelie Edelmann, Mia Hofmann und Sham Sayeed Raslan.

Bei den Mädchen 13 kamen Amelie, Mia und Sham nicht über die Gruppenphase hinaus, konnten aber erste Erfahrungen im Wettkampf sammeln.
In der Altersklasse Jungen 15 belegte Leo einen tollen dritten Platz und ist somit für die Bezirksvorrangliste qualifizierte.