4. Herren schafft den Aufstieg!!!

Am drittletzten Spieltag machte die 4. Herren, gegen die auf Tabellenplatz 3 liegenden SG Arheilgen 3, den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksklasse perfekt. Eine geschlossene Mannschaftsleistung in der gesamten Saison macht diesen Erfolg möglich. Im Spitzenspiel gegen Arheilgen, war eine kämpferische und sehr konzentrierte “6” an der Platte. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein spannendes und faires Spiel. Nach knapp 3 Stunden Spielzeit stand unser 9:5 Erfolg fest und es schallte durch die ganze Halle:
“Uffstieg!!!”
Danach wurde in der Vereinskneipe feuchtfröhlich gefeiert!

Zum Erfolg gegen Arheilgen trugen bei:
Hilbert/Freitag 1:0, Le Viet/Roth 0:1, May/Fischer 1:0,
Le Viet 1:1, Hilbert 1:1, May 2:0, Freitag 1:1, Fischer 2:0 und Roth 0:1

Außerdem zum Aufstiegsteam gehören: Jean-Marie Stephan , Marco Schreibweiss und Roger Pietsch.

Wir möchten uns rechtherzlich bei allen Ersatzleuten und Zuschauern bedanken, ohne diese das nicht möglich gewesen wäre!

Grüße
4. Herren

TTC dreimal erfolgreich bei den hessischen Meisterschaften

Die Hessenmeisterschaften der Damen und Herren C wurden 7. April in der Herrenwaldhalle in Stadtallendorf ausgetragen. Qualifiziert für die Titelkämpfe hatten sich die jeweils acht Besten ihrer Klasse bei den Bezirksmeisterschaften in den Bezirken Nord, Mitte, West und Süd. Mit dabei waren Lilly Kern und Markus Hilbert vom TTC Eintracht Pfungstadt. Die Einzelwettbewerbe begannen in Gruppen á drei bis vier Spieler/Innen. Die ersten Zwei jeder Gruppe qualifizierten sich für die Endrunde, die dann, wie das Doppel, im einfachen K.O.-System ausgetragen wurde. Gleichzeitig ging es um die Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen am 16./17. Juni in Chemnitz. Das Startrecht erhielten die jeweils drei Erstplatzierten, wobei über Rang drei, der nicht ausgespielt wurde, der TTR-Wert (Ranglistenpunkte) entschied.

Bei den Damen wurde Lilly in ihrer Gruppe Erste und gelangte somit an Position Eins gesetzt ins K.O.-Feld. Ohne Probleme erreichte sie das Finale, in dem sie gegen Materialspielerin Sabina Jaschin (TTC Salmünster) 1:2 hinten lag. Ihr gelang es aber sich immer besser einzustellen und durch das 11:6 und 11:8 kam sie an ihrem Geburtstag zu der Hessenmeisterschaft und somit direkte Qualifikation für die deutschen Meisterschaften.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Im Doppel lief es ähnlich glatt bis zum Finale, hier musste sie sich mit ihrer Partnerin Corinna Luyven (TTC RW Biebrich) knapp im fünften Satz mit 9:11 gegen Mia Meteling/Tiziana Schuh (TTF Oberzeuzheim) geschlagen geben.

Bei den Herren erreichte Markus den Zweiten Platz, mit 2:1 Spielen und aufgrund seines besseren Satzverhältnis, in der Gruppe. Sein Ziel hatte er mit dem spielen in der K.O.-Runde erreicht. Im Hauptfeld traf Markus nun auf den an Eins gesetzten Sebastian Schmidt (TTV Ebsdorfergrund e.V.), den er mit 3:2 Sätzen bezwang. Ein 3:0 Sieg, über seinen Doppelpartner Markus Thong vom TTV TOPSPIN Lorsch, folgte und Markus hatte das Halbfinale erreicht. Hier traf er auf den späteren Hessenmeister Ivan Cacija vom TTC RW 1921 Biebrich der an diesem Tag nicht zu schlagen war. Markus hat als Dritter bei den hessischen Einzelmeiterschaften alle Erwartungen übertroffen. Leider kann er sich aufgrund seiner QTTR Punkte nicht direkt für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren, jedoch ist er der nächste Nachrücker für Hessen.

SHOWDOWN in der Kreisliga!

Die 4. Herren braucht unsere Unterstützung!

Im Spitzenspiel empfangen sie am Samstag, 14.04 um 18:00 Uhr, als Tabellen Zweiter den Dritten aus Arheilgen. Mit einem Sieg könnte der direkte Wiederaufstieg in die Bezirksklasse perfekt gemacht werden.

Ausscheidende Vorstandsmitglieder geehrt

Am 28. März um 19:30 Uhr begrüßte Werner Beljan die anwesenden Mitglieder zur 56. ordentlichen Mitgliederversammlung. Nachdem Schriftführerin Katrin Thomasberger das Protokoll der vorjährigen Jahreshauptversammlung verliest wurden denen im letzten Jahr Verstobenen gedacht. Anschließend ehrte Werner Beljan langjährige Vereinsmitglieder.

25 Jahre Mitglied Janice Gehron, Nicole Gehron, Jeanet Gehron, Peter Geier, Jens Grieger, Kurt Schmidt
40 Jahre Mitglied Tatjana Schmalz, Herbert Seibel, Frank Schnägelberger
50 Jahre Mitglied Rainer Weber, Thomas Egner, Klaus Bormuth

Spielerverdienstnadel des HTTV
Bronze (15 Jahre) Christoph Ebeling, Stephan Fischer, Bernd Schubert, Oliver Schweickert
Silber (20 Jahre) Alexander Frank, Andreas Polak, Michael Schemm, Alexander Steinbrecht
Gold (30 Jahre) Silke Seibel, Peter Bechtel, Markus Hilbert, Hans Klusch

Ausscheiden aus dem Vorstand
Ältestenrat Zita Thasler (35 Jahre) und Rudolf Egner (22 Jahre)
Damenwartin Doris Dettloff (31 Jahre)
Zeugwart Jonny Hess (36 Jahre)
1.Vorsitzender Werner Beljan (44 Jahre)

Nach den einzelnen Berichten der Vorstandsmitglieder und der Entlastung des Gesamtvorstandes wurde der Vorstand neu gewählt.

1. Vorsitzender Axel Thomasberger
2. Vorsitzender Peter Bechtel
Kassenwart
Rainer Weber
Schriftführerin
Katrin Thomasberger
Sportwart
Oliver Schweickert
Damenwartin
NN
Jugendwart
Bernhard Heckwolf
Schülerwartin
Gudrun Beljan
Zeugwart
NN
Mitgliederwartin Simone Himmler
Medienwartin Nadja Kern

Beisitzer
Vergnügungsausschuß
Stephan Fischer
Mitgliederverwaltung
Elvira Eckert
Jugendausschuß Jean-Marie Stephan

Ältestenrat
Doris Dettloff, Jonny Heß, Wolf Weingärtner

Kassenprüfer
Edith WeingärtnerJürgen Engelhardt

Sportausschuß Rainer Hochschild

Ehrenvorsitzender Werner Beljan

Der neu gewählte Vorstand

Ergebnisse des 45. Pfungstädter Jugendturnier / 6. Andrea Heckwolf Gedächtnisturnier 2018

Am Ostersamstag starteten 65 Teilnehmer aus Hessen zum 45. Osterturnier/6. Andrea Heckwolf Gedächtnisturnier. Das ist gerade ein Teilnehmer weniger als im Vorjahr. Der Rückgang der Jugend und A-Schüler wurde durch den Zulauf bei den B + C -Schülern wieder ausgeglichen. Die Spielerin Denisa Cotruta, die alle 4 weiblichen Klassen spielte, konnte durch Ihre Erfolge dem TTC RW 1921 Biebrich den Pokal der Vereinswertung sichern.

Vereinswertung: mit 87 Punkten TTC Pfungstadt außer Konkurrenz

  1. mit 27 Punkten TTC RW 1921 Biebrich (1 Tln.)
  2. mit 22 Punkten SG Wald Michelbach
  3. mit 19 Punkten SV Darmstadt 98

 

Schülerinnen C Einzel (2/4):

1. Denisa Cotruta (TTC RW 1921 Biebrich/1:0/3:0), 2. Mathilda Strobach (TTC Pfungstadt/0:1/0:3)

Schüler C Einzel (15/10):

1. Dominik Kornelson (FTV 1860 Frankfurt), 2. Bil Thang Muan Lian (SV Vikt. Preußen), 3. Mario Neumann (SG Wald-Michelbach), 3. Julian Stütz (TTV GSW), 5. Berk Daud (DJK SSG Bensheim), 5. Felix Hiebel (TTC Pfungstadt), 5. Silas Moerschel (SV Darmstadt 98), 5. Sinan Okur (TSV Nieder-Ramstadt), 9. Luca Ermel (TTC Salmünster 1950), 9. Joshua Jovin (DJK/SC Conc.Pfungstadt), 9. Marko Kern (SV Darmstadt 98), 9. Nils Okur (TSV Nieder-Ramstadt), 13. Mirko Hofmann (SV Eberstadt), 13. Tyjon Simo Fongain (SV Eberstadt), 13. Justin Sudheimer (SV Darmstadt 98)

 

Schüler C Doppel (7/5):

1. Bil Thang Muan Lian/Dominik Kornelson (SV Vikt. Preußen/FTV 1860 Frankfurt), 2. Nils Okur/Sinan Okur (TSV Nieder-Ramstadt), 3. Mario Neumann/Berk Daud (SG Wald-Michelbach/DJK SSG Bensheim), 3. Felix Hiebel/Silas Moerschel (TTC Pfungstadt/SV Darmstadt 98), 5. Joshua Jovin/Luca Ermel (DJK/SC Conc.Pfungstadt/TTC Salmünster 1950), 5. Mirko Hofmann/Tyjon Simo Fongain (SV Eberstadt), 5. Marko Kern/Julian Stütz (SV Darmstadt 98/TTV GSW)

Schülerinnen B Einzel (3/6):

1. Denisa Cotruta (TTC RW 1921 Biebrich/2:0/6:2), 2. Emma Okur (TSV Nieder-Ramstadt/1:1/5:3), 3. Carmen de Haas (SV Eberstadt/0:2/0:6)

Schüler B Einzel (15/5):

1. Jonas Himmler (TTC Pfungstadt), 2. Elias Trautmann (TSV Ellenbach 1913/65), 3. Efekan Bulut (TTV GSW), 3. Jakob Ewald (TTC Pfungstadt), 5. Tobias da Silva (SKG 1945 Stockstadt), 5. Neo Hofmann (TSK SW Rimbach), 5. Eric Jayme (TTC Langen 1950), 5. Jeevan Palakalodil (TTC Langen 1950), 9. Felix Hiebel (TTC Pfungstadt), 9. Mario Neumann (SG Wald-Michelbach), 9. Julian Stütz (TTV GSW), 9. Finn Witte (TV 1863 Groß-Zimmern), 13. Fatih Eren Dingil (SV Darmstadt 98), 13. Finn Güting (TSK SW Rimbach), 13. Etienne Pawelski (TTV GSW)

Schüler B Doppel (7/2):

1. Efekan Bulut/Fatih Eren Dingil (TTV GSW/ SVDarmstadt 98), 2. Tobias da Silva/Jonas Himmler (SKG 1945 Stockstadt/TTC Pfungstadt), 3. Jakob Ewald/Felix Hiebel (TTC Pfungstadt), 3. Etienne Pawelski/Julian Stütz (TTV GSW), 5. Finn Güting/Mario Neumann (TSK SW Rimbach/SG Wald-Michelbach), 5. Eric Jayme/Jeevan Palakalodil (TTC Langen 1950), 5. Finn Witte/Elias Trautmann (TV 1863 Groß-Zimmern/TSV Ellenbach 1913/65)

Schülerinnen A Einzel (3/6):

1. Lilly Kern (TTC Pfungstadt/2:0/6:2), 2. Denisa Cotruta (TTC RW 1921 Biebrich/1:1/5:3), 3. Carmen de Haas (SV Eberstadt/0:2/0:6)

Schüler A Einzel (10/14):

1. Silas Meister (TTC Pfungstadt), 2. Jonas Himmler (TTC Pfungstadt), 3. Jakob Ewald (TTC Pfungstadt), 3. Ivo Hiebel (TTC Pfungstadt), 5. Jannik Deichmann (TTC Pfungstadt), 5. Niklas Heß (DJK/SC Conc.Pfungstadt), 7. Leonard de Haas (SV Eberstadt), 7. Linus Moerschel (SV Darmstadt 98), 7. Luca Schäfer (TTF Hähnlein 1965), 10. Noah Burtscher (SV Darmstadt 98)

Schüler A Doppel (5/7):

1. Ivo Hiebel/Silas Meister (TTC Pfungstadt), 2. Niklas Heß/Luca Schäfer (DJK/SC Conc.Pfungstadt/TTF Hähnlein 1965), 3. Jakob Ewald/Leonard de Haas (TTC Pfungstadt/SV Eberstadt), 3. Jannik Deichmann/Jonas Himmler (TTC Pfungstadt), 5. Noah Burtscher/Linus Moerschel (SV Darmstadt 98)

Weibliche Jugend Einzel (4):

1. Lilly Kern (TTC Pfungstadt 3:0/9:1), 2. Denisa Cotruta (TTC RW 1921 Biebrich/2:1/6:3), 3. Jana Weimann (TTC Pfungstadt/1:2/4:6), 4. Laura-Sophie Moerschel (SV Darmstadt 98/0:3/0:9)

Weibliche Jugend Doppel (2/0):

1. Jana Weimann/Lilly Kern (TTC Pfungstadt/1:0/3:1), 2. Denisa Cotruta/Laura-Sophie Moerschel (TTC RW 1921 Biebrich/SV Darmstadt 98/0:1/1:3)

Männliche Jugend Einzel (13/19):

1. Sinedin Babic (TV Eschersheim 1895), 2. Samuel Staat (SG Wald-Michelbach), 3. Timon Diepold (TTC Gadernheim), 3. Fabian Schork (SG Wald-Michelbach), 5. Sebastian Maier (TV Eschersheim 1895), 5. Marc Rybakov (TSV 1893 Reichenbach), 7. Ivo Hiebel (TTC Pfungstadt), 7. Luca Manske (TTC Gadernheim), 7. Silas Meister (TTC Pfungstadt), 10. Kyaw Sett Paing Aung (TTC Pfungstadt), 10. Niklas Heß (DJK/SC Conc.Pfungstadt), 10. Yunus Kaymakci (TV Eschersheim 1895), 13. Luca Schäfer (TTF Hähnlein 1965)

Männliche Jugend Doppel(6/9):

1. Fabian Schork/Samuel Staat (SG Wald-Michelbach), 2. Sebastian Maier/Yunus Kaymakci (TV Eschersheim 1895), 3. Silas Meister/Kyaw Sett Paing Aung (TTC Pfungstadt), 3. Luca Manske/Timon Diepold (TTC Gadernheim), 5. Marc Rybakov/Ivo Hiebel (TSV 1893 Reichenbach/TTC Pfungstadt), 5. Niklas Heß/Luca Schäfer (DJK/SC Conc.Pfungstadt/TTF Hähnlein 1965)

 

Danke möchte ich sagen an alle Helfer, Kuchen- und Salatspender und Spieler die an diesem Turnier teilgenommen haben.

Bernhard Heckwolf (Thesy)

Jugendleiter TTC Pfungstadt